Mate Wallpaper Changer

Ich hab endlich wieder einen Mate-Desktop laufen!

Jetzt möcht ich natürlich nicht immer händisch ein neues Bildschirmphoto auswählen, sondern auch so eine coole Diashow haben. Recherchiert und Lösungen gefunden!Standardmäßig kann man die Diashow am Cosmos-Thema beobachten, welches wir uns zum Sezieren einmal in’s eigene Verzeichnis ziehen:

mkdir $HOME/Bilder/wallpaper
cp /usr/share/backgrounds/cosmos $HOME/Bilder/wallpaper

Im Ordner findet sich hier eine background-1.xml. Das Schema sieht in etwa so aus:

<background>
  <starttime>
    <year>2009</year>
    <month>08</month>
    <day>04</day>
    <hour>00</hour>
    <minute>00</minute>
    <second>00</second>
  </starttime>
<!-- This animation will start at midnight. -->
  <static>
    <duration>1795.0</duration>
    <file>/absoluter/pfad/zum/bild/1.jpg</file>
  </static>
  <transition>
    <duration>5.0</duration>
    <from>/absoluter/pfad/zum/bild/1.jpg</from>
    <to>/absoluter/pfad/zum/bild/2.jpg</to>
  </transition>
  <static>
    <duration>1795.0</duration>
    <file>/absoluter/pfad/zum/bild/2.jpg</file>
  </static>
  <transition>
    <duration>5.0</duration>
    <from>/absoluter/pfad/zum/bild/2.jpg</from>
    <to>/absoluter/pfad/zum/bild/3.jpg</to>
  </transition>
<!-- usw -->
  <static>
    <duration>1795.0</duration>
    <file>/absoluter/pfad/zum/bild/N.jpg</file>
  </static>
  <transition>
    <duration>5.0</duration>
    <from>/absoluter/pfad/zum/bild/N.jpg</from>
    <to>/absoluter/pfad/zum/bild/1.jpg</to>
  </transition>
</background>

Ganz offensichtlich ist das XML nicht valide, wird aber dennoch akzeptiert. Die Frage stellt sich, wie man jetzt nur noch Mate beibringt, diese Datei aufzunehmen.

gsettings get org.mate.background picture-filename
gsettings set org.mate.background picture-filename Bilder/wallpaper/background-1.xml
mate-appearance-properties -p background

ist die Antwort, wie man am letzten Befehl sehen kann. Weitere Informationen kann man der offiziellen Doku entnehmen. Ich bin mir nicht sicher, inwiefern die Daten systemweit geschrieben werden. Vermutlich hat jeder Benutzer eine Datenbank irgendwo liegen.

Jetzt wollt ich mich gleich ransetzen und ein Script dafür schreiben, dass ein Verzeichnis entgegennimmt und dieses nach Bilder durchsucht, das Ergebnis in eine XML schreibt und diese bei Mate anmeldet.

Ich bin zu langsam:

Die Python-Datei tut in der Version nicht und walpa wirft irgendwelche komischen Fehler. Zur Not nehmt aber das.

Ich muss mir einmal die Zeit nehmen und eines der Projekte patchen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s